Liebesfilme  |   Liebesgeschichten  |   Liebesgedichte  |   Liebessprüche  |  

Amerikanische Liebesfilme


Amerikanische Hollywood Streifen aus den USA sind wohl bei uns die bekanntesten, weil sich die deutschen mit Ihrer geringen Auswahl doch noch nicht so durchsetzen konnten. Hier sind zwei der bekanntesten näher beschrieben:

Bodyguard (Kevin Costner & Whitney Houston)
Frank Farmer ist ein ehemaliger Agent des Secret Service. Er soll die Popsängerin Rachel Marron beschützen, die seit einiger Zeit Drohbriefe erhält. Zuerst stehen die beiden eher auf Kriegsfuss, weil Rachel nicht einsehen will, dass ihr Leben wirklich in Gefahr ist. Doch als man in ihr Haus einbricht, sieht sie in den verschärften Sicherheitsmaßnahmen einen Sinn. Die beiden werden ein Liebespaar. Die bedrohende Lage wird ernster und Rachel entkommt nur knapp dem Tod. Doch bleiben die beiden ein Paar?

Rendezvous mit Joe Black (Brad Pitt & Claire Forlani)
Nach einem Herzinfarkt hört der Großunternehmer William Parrish eine seltsame Stimme, die ihn an den Tod erinnert. Kurz danach lernt seine Tochter in einem Cafe einen jungen Mann kennen, der kurz darauf von einem Auto überfahren wird. Der Tod nutzt den Körper des jungen Mannes, um für eine gewisse Zeit unter den Menschen zu weilen. Parrish soll ihm als Führer dienen, bis es dem Tod auf Erden langweilig wird. Er wohnt im Kreise der Familie und lernt seine schöne Tochter kennen. Die beiden verlieben sich. Doch was passiert, wenn man sich in den Tod verliebt?